Informationen zu den Shootings

Wir beraten Sie gern!

Sie spielen mit dem Gedanken, Fotos machen zu lassen? Kommen Sie doch bei uns im Studio vorbei. So können wir Sie persönlich zu unseren Angeboten beraten, Beispiele zeigen und dabei lernen wir uns gleichzeitig einmal persönlich kennen. Sie brauchen für ein unverbindliches Beratungsgespräch grundsätzlich keinen Termin. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Terminvereinbarung
Damit wir Ihren Wunschtermin für Aufnahmen in unserem Studio wahrnehmen können, sollten Sie mindestens eine Woche vorher anrufen oder diesen persönlich oder per Email anmelden.
Für Termine ab Oktober bieten wir jedes Jahr unsere Weihnachts-Shooting-Frühbucher-Rabatte an.
Möchten Sie uns als Hochzeitsfotografen buchen, sollten Sie Ihren Termin ein halbes oder besser noch ein Jahr vorher reservieren.

 

Genügend Zeit einplanen

In Abhängigkeit der jeweiligen Art des Shootings, der Anzahl von Personen und der gewünschten Aufnahmen sollten Sie eine bis zwei Stunden Zeit einplanen. Gerade bei Aufnahmen mit Babys, die zwischendurch gestillt oder gewickelt werden oder auch bei kleinen Kindern, die zwischendurch gerne kleine Spielpausen einlegen können.

 

Bewerbungsaufnahmen
Für einen perfekten ersten Eindruck gilt es einiges zu beachten. Das Bewerbungsbild sollte aktuell sein und Ihre Persönlichkeit wiederspiegeln. Wählen Sie Kleidung, die zu Ihrer anvisierten Branche passt, in nicht zu knalligen Farben. Frauen sollten darauf achten, nicht zu feminin zu wirken.

 

Tipps zur Kleidung
Während eines Shootings besteht natürlich immer die Möglichkeit, das Outfit zu wechseln. Sie können also gern ein zweites mitbringen. Kommen Sie zu zweit oder mit mehreren Personen, stimmen Sie die Kleidung in der Farbe und dem Stil bitte aufeinander ab. Generell sollten wilde Muster und von der Person ablenkende Aufdrucke gemieden werden, wenn sie die Bildaussage nicht unterstützen. Bringen Sie ruhig auch Accessoires (Tücher, Hüte, Sonnenbrillen, Schmuck etc.) mit, wenn Sie möchten.
Bitte Wechselschuhe mitbringen.

 

Tipps bei Dessousaufnahmen und Babybauch-Aufnahmen
Möchten Sie auf den Bildern mehr Haut zeigen, sollten Sie darauf achten, vor dem Shooting weite und lockere Kleidung zu tragen, damit dann keine Abdrücke zu sehen sind. Es ist praktisch, wenn Sie ihren Bademantel mitbringen, den Sie während etwaiger Set- und Lichtumbauten ganz fix an- und nachher wieder ausziehen können. Wenn Sie sich zu Hause bei der Auswahl an Kleidungsstücken, wie Dessous oder Schuhen, Tüchern, Schmuck etc. nicht entscheiden können, bringen Sie lieber zu viel als zu wenig mit. Wir entscheiden dann einfach gemeinsam. Für Babybauch-Aufnahmen können Sie gern Ultraschall-Bilder, die ersten kleinen Schühchen und Kuscheltierchen - wenn vorhanden - für die Aufnahmen mitbringen. Ebenso lange Ketten, schöne Unterwäsche, ein Neglige, Blusen, Strickjacken (Grobstrick),...

 

Tipps für Außenaufnahmen
Möchten Sie Aufnahmen an einem besonderen und für Sie bedeutungsvollen Ort außerhalb des Studios? Kein Problem! Am besten besprechen wir Ihre Wünsche und Vorstellungen persönlich bei einer Terminvereinbarung bei uns im Studio.

 

Typgerechtes Styling und Make-up

Vor einem Shooting können Sie sich auf Wunsch gern professionell von unserer Visagistin stylen und schminken lassen. Sie werden begeistert sein! Bitte sprechen Sie uns gleich bei der Terminabsprache darauf an.

 

Nach dem Shooting
Gleich nach dem Shooting haben Sie Gelegenheit, die entstandenen Bilder durchzusehen und eine Auswahl zu treffen. Sie können entscheiden, in welcher Bildgröße, Anzahl und in welchem Bildstil (schwarz-weiß, sepia, oder Color) Sie die Bilder bestellen möchten. Die Fotos Ihrer Auswahl erhalten eine Grundretusche. Das heißt, dass Hautunreinheiten und andere störende Bilddetails auf dem fertigen Foto nicht zu sehen sein werden.
Sollte Ihnen die Auswahl schwerfallen, stehen wir auch gern beratend zur Seite.

 

Bezahlung

Den Aufnahmegrundpreis zahlen Sie gleich am Aufnahmetag, den Bildpreis bei Abholung der Bilder.
Darüber, wann die Bilder fertig sind, informieren wir Sie in der Regel telefonisch (ca. eine Woche Fertigungszeit).

 

Nachbestellmöglichkeit
Wir archivieren die Bilddateien Ihrer Auswahl, so haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Bilder nachzubestellen.

 

Veröffentlichung

Wir veröffentlichen ausschließlich für geschäftsinterne Ausstellungs- und Werbezwecke nur die Fotos der Kunden, die uns vorher Ihre schriftliche Ausstellungs- und Verwendungs-Genehmigung gegeben haben.